Sonstige

Überschwemmung in Peru (2017)

UeberschwemmungPeru2017.2 allgMehrere Stürme haben im März vor allem die Nordküste Perus schwer getroffen. Häuser und Straßen wurden unter Wasser gesetzt, einige Dörfer waren komplett isoliert.
Selbst die Hauptstadt Lima, wo Regen aufgrund eines Wüstenklimas selten ist, war überschwemmt.
Hinter den ungewöhnlichen Regenfällen steckt das Klimaphänomen „El Niño“ und mutmaßlich auch ein wenig „Klimawandel“ … Überschwemmung in Peru (2017) weiterlesen


Erdbeben in Nepal … und weil die Welt ein Dorf ist

Eigentlich machen wir, die Oberle-Stiftung, ja nichts mehr in Nepal.
Früher einmal, da haben wir auch in Nepal bei einigen Kleinprojekten mitgeholfen und hatten auch den ein oder anderen Einzelhilfefonds im Land. Dann wollten wir uns strategisch „konzentrieren“ auf die Länder von denen wir mehr verstehen. Aber kann man einfach bei seinen ‚Prinzipien‘ bleiben, wenn so die Erde bebt und alte Freunde wieder rufen?

Erdbeben in Nepal … und weil die Welt ein Dorf ist weiterlesen


Manege frei für „Glücksmomente“ im Weihnachtszirkus

Utz Kinder 03Benachteiligten Kindern und Jugendlichen in der Weihnachtszeit eine Freude bereiten – das ist das Ziel der Oberle-Stiftung und des Vereins „Wir helfen Kindern“ sowie zahlreichen Freiburger Unternehmen und Geschäfte. Bereits zum vierten Mal soll eine Weihnachtsaktion zugunsten sozial schlechter gestellter Kinder und Jugendlicher in Freiburg unter dem Motto „Glücksmomente“ stattfinden. Hierfür ist auch die Spendenbereitschaft der Freiburger gefragt …

Manege frei für „Glücksmomente“ im Weihnachtszirkus weiterlesen