Scheckübergabe des SC Freiburg an die Oberle-Stiftung

für den Freiburger Flüchtlingsfonds

SC Freiburg Schal Freunde_statt_FremdeIm Rahmen seines gesellschaftlichen Engagements beteiligte sich der SC Freiburg durch eine Pfandbecher-Sammelaktion und den Verkauf des Sondertrikots „Freunde statt Fremde“ für die Freiburger Flüchtlingsarbeit.
Zum Bundesliga-Heimspiel der SC-Profis gegen Fortuna Düsseldorf überreichte SC-Vorstand Oliver Leki einen Scheck über Euro 20.000,- an die Oberle-Stiftung, die den Freiburger Flüchtlingsfonds verwaltet. SC Freiburg Scha Freunde_statt_Fremde_front

SC Freiburg vs Fortuna Düsseldorf Freiburg, Schwarzwald Stadion,  14.2.2016  Fu?ball 2. Bl Saison 2015-2016 40.000 Erlšs vom Verkauf der Sondertrikos gehen als Spende an Freiburger Sorialeinrichtungen. Bildmitte, Marius Brecht (Leiter Kommunikation und Medien). Foto- und alle Bildrechte: Michael Heuberger Fritz-Kiehn-Str. 36     D 78073 Bad Dürrheim-Sunthausen Tel. (+49) (0) 7706 9225456  Mobil: 01725314985 Konto: 10 204 030 Spark. Offenburg BLZ 664 500 50 Int. Bank Account Number: DE51 6645 0050 0010 2040 30

Foto Michael Heuberger
Oliver Leki, Vorstand des SC Freiburg:  „Der SC Freiburg stellt sich aktiv seiner gesellschaftlichen Verantwortung.  So fördern wir auch immer wieder das Zusammenspiel von Fußball und Integration, um bei diesem wichtigen gesellschaftlichen Thema einen substantiellen Beitrag zu leisten. Ich freue mich daher sehr, dass wir mit der tatkräftigen Unterstützung unserer Fans konkrete Hilfe für die Freiburger Flüchtlingshilfe im Allgemeinen und die ehrenamtliche Arbeit mit Flüchtlingen im Besonderen leisten können.“
Unter dem Motto „Freunde statt Fremde“ ist mit einer Pfandbecher-Sammelaktion und dem Verkauf eines Sondertrikots – bei der der Sport-Club tatkräftig von seinen Fans unterstützt wurde – nun die stattliche Summe von € 40.000,- für die Freiburger Flüchtlingsarbeit zusammengekommen.
Euro  20.000,- gingen an den Bürgerverein Oberwiehre-Waldsee für die Flüchtlingsunterkunft in der alten Stadthalle in der Nachbarschaft des SC-Freiburg.
Die anderen 20.000 Euro gingen an den Freiburger Flüchtlingsfonds bei der Oberle-Stiftung.
Stiftungsvorstand Cathrin von Essen bedankte sich beim SC und bei den Fans:„Wir sind sehr froh und dankbar, dass sich so viele Bürger ehrenamtlich engagieren, um den vielen ankommenden Flüchtlinge in unsere Gesellschaft zu helfen. Wir werden die Spenden aus Eigenmitteln verdoppeln und das Geld für die Unterstützung der Arbeit von Freiburger Sozialverbänden, Vereinen und Initiativen mit Flüchtlingen nutzen. Dabei werden vor allem Projekte in Flüchtlingswohnheimen unterstützt, die mehrheitlich von ehrenamtlichen Helfern durchgeführt werden. Damit die viele vorhandene konkrete Hilfsideen auch in die Tat umgesetzt werden können!“
SC Freiburg T-Shirt FsF live kempfzweinull_AusschnFoto: A. Keller  (Das 2: 0 gegen Union Berlin mit Sondertrikot „freunde statt fremde“)