weltwärts: sonstige Länder

Erdbeben in Nepal … und weil die Welt ein Dorf ist

Eigentlich machen wir, die Oberle-Stiftung, ja nichts mehr in Nepal.
Früher einmal, da haben wir auch in Nepal bei einigen Kleinprojekten mitgeholfen und hatten auch den ein oder anderen Einzelhilfefonds im Land. Dann wollten wir uns strategisch „konzentrieren“ auf die Länder von denen wir mehr verstehen. Aber kann man einfach bei seinen ‚Prinzipien‘ bleiben, wenn so die Erde bebt und alte Freunde wieder rufen?

Erdbeben in Nepal … und weil die Welt ein Dorf ist weiterlesen


Nepalesische Familie in Not

Nepal TamangDas Haus der Familie Shyam Bahadur Tamang stand ganz plötzlich in Flammen – und das in der kältesten Zeit des Jahres in Nepal, gleich nach dem Tihar Fest, Ende November. Helfen konnte man nicht viel, außer dass man Menschen und Tiere vor dem Feuer rettete. Alle Erntevorräte verbrannten ebenso wie Kleidung und die Schulbücher der Kinder.  Die ganze Familie Shyam Bahadur stand ohne eine Bleibe und sprichwörtlich mit nur noch den Kleidern auf dem Leib da! Nepalesische Familie in Not weiterlesen


Wasser für Äthiopien

Frau MitHandVormGesichtDauerflimmern in der Luft, Risse im Boden, dorniges Gestrüpp, Sandkörnchen überall. Periodische Dürren, Erosionen durch Überweidung und Entwaldung, eine hohe Bevölkerungsdichte, enorme Steuersätze auf agrarische Erzeugnisse und eine schlechte Infrastruktur: Äthiopien gehört zu dem ärmsten Ländern der Welt!
Ohne Wasser läuft nichts. Viele Bauern w ohnen in extrem trockenen Gebieten, mit jahreszeitlich ausgetrocknenden Wasserrinnsalen … Wasser für Äthiopien weiterlesen


Ein Leben lang genug Reis

Ein eigenes Einkommen schaffen / aus unserem Einzelhilfefonds

Bangla Frau Kirodha FischKleine Lehmhütten, staubige Pfade und saftige Felder, Kühe und Ziegen, spielende Kinder und herrenlose Hunde.
Diese Bilder gehören zum Alltag von Sobhura, Kirodha und Suchitra.
Alle drei Frauen wohnen in einem kleinen Dorf in Bangladesh.
Sie verbindet, dass sie nicht mehr am Hungertuch nagen müssen, sondern nun ein regelmäßiges Einkommen für ihre Familien erwirtschaften … Ein Leben lang genug Reis weiterlesen