Hilfen für Kinder u. Jugendliche

Das iPad neue erfunden für behinderte Kinder

neue Hilfsmittel zum Erwerb von Sprach-, Lese- und eduard-spranger-schule-em-ipads-hiller-stephan-1Rechenkünsten an der Eduard-Spranger-Schule

Die „Unterstützte Kommunikation“ ist ein zentraler Lernbereich an der Eduard-Spranger-Schule (Schule für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung im Landkreis Emmendingen). Zielgruppe sind alle Schüler, die zwar ein ihrem Entwicklungsstand gemäßes Sprachverständnis besitzen, aber so stark beeinträchtigt sind, dass sie sich kaum oder gar nicht lautsprachlich äußern können …

Das iPad neue erfunden für behinderte Kinder weiterlesen


Holzwerkstatt im Jugendtreff

Hammer, Säge und Leim bringt Leben in den Stadtteil

Jahr um Jahr bietet der Jugendtreff Brühl-Beurbarung BZ Fotoin Freiburg unterschiedliche Freizeiten an.  Diesmal geht es in einer mobilen Holzwerkstatt ganz praktisch zu: Eine Horde acht – bis zwölfjähriger hämmert, schleift und schmirgelt beim letzten Termin regelrecht um die Wette. Noch ein paar finale Handgriffe und Schliffe: Skulpturen, Propeller und Schiffe sind tatsächlich pünktlich fertig geworden.

Holzwerkstatt im Jugendtreff weiterlesen


Weit vom Auge – weit vom Herz

WeitVomAuge zweiTanzendeIrgendwie klingt es ein bisschen wie ein Märchen:
eine Gruppe Jugendlicher – Migranten, Hauptschüler – findet sich nachmittags – nach der Schule – im Projekt einer Sozialpädagogin wieder.
Sie schreiben Gedichte … und gewinnen einen Literaturpreis. Sie freunden sich mit einer stadtbekannten Hip-Hop-Gruppe an und bringen ihre Texte im „großen Haus“ des städtischen Theaters auf die Bühne.

Weit vom Auge – weit vom Herz weiterlesen